Pyrotechnik jeder Klasse ist kein Spielzeug!

Feuerwerke von ViennaPyro werden nach dem modernsten Stand der Technik gezündet. Es wird ausschließlich nur geprüfte Ware mit Zulassung verwendet. Sicherheit für Sie und Ihre Gäste sowie unseren Pyrotechnikern steht für uns an oberster Stelle.

Bei uns erhalten Sie das ganze Jahr Feuerwerkskörper der Klasse F1 und F2 (gesetzliche Bestimmungen beachten). ViennaPyro Feuerwerke stehen für Qualität.

Unser Unternehmen prüft alle pyrotechnischen Gegenstände die in den Verkauf kommen oder für Veranstaltungen eingesetzt werden. Dabei wird sehr auf die Effektsicherheit und Qualität der Produkte geachtet. Wir verkaufen nur Produkte die unseren Pyrotechnikern auch persönlich gut gefallen und den gesetzlichen Bestimmungen in Österreich entsprechen.
Achten Sie beim Kauf von Feuerwerkskörpern immer darauf nur geprüfte Ware mit BAM-Zulassung zu erwerben. Diese Produkte sind geprüft und sicher in der Handhabung.

Wichtige Regeln für den Umgang mit Pyrotechnik:

• Langarm zünden
Den Körper und vor allem den Kopf möglichst weit vom Feuerwerkskörper weg halten und mit ausgestrecktem Arm zünden

• Kein Alkohol / Vorsicht mit Zigaretten
Trinken Sie keinen Alkohol, bevor Sie Ihr Feuerwerk abbrennen und rauchen Sie nicht in der Nähe von Feuerwerkskörpern

• Sicherheitsabstände beachten
Halten Sie die auf der Verpackung angegebenen Sicherheitsabstände ein. Zünden Sie pyrotechniche Artikel auf keinen Fall in Menschenansammlungen (absolutes Verbot) und/oder in unmittelbarer Nähe von anderen Personen.

• Kinder fernhalten
Halten Sie Kinder von Feuerwerkskörper fern. Auch Artikel der Klasse F1 sollten nur unter Aufsicht von Erwachsenen gezündet werden.

• Nicht selbst herumbasteln
Starten Sie bei Blindgängern auf keinen Fall einen zweiten Versuch. Versuchen Sie auch nicht, Ersatzzündschnüre zu basteln oder den Artikel zu zerlegen.

„Gut Schuss“ wünscht ViennaPyro