Sie sind hier: Startseite

Widerrufsrecht

Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 7 Werktagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss ausdrücklich erklärt werden, ein bloßes Zurückschicken der Ware reicht nicht. Es genügt aber, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der 7-tägigen Frist abgesendet wird (eine E-Mail, z.B. an office@viennapyro.at genügt) und die Ware ebenfalls innerhalb von 7 Tagen zurück gesendet wird. Die Frist beginnt frühestens, wenn Ihnen diese Belehrung in Textform mitgeteilt worden ist und die Warenlieferung bei Ihnen eingegangen ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Zur weiteren Fristwahrung muss die Ware ebenfalls rechtzeitig innerhalb von 7 Tagen abgesendet werden an:

ViennaPyro
Prager Straße 59
A-1210 Wien (Vienna)

Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Unfrei zurückgesandte Pakete werden nicht angenommen. Bitte beachten Sie das pyrotechnische Artikel nicht mit der Post versendet werden dürfen!
Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken. Entfernen oder beschädigen Sie daher keine Versiegelungen von der Originalverpackung. Nur Waren mit unbeschädigter Versiegelung und in Originalpackung können zurückgenommen werden. Die Rücksendungskosten sind vom Käufer zu tragen.

Die vorstehende Widerrufsbelehrung wird Ihnen nach Abschluss Ihrer Bestellung noch vor Vertragsabschluss mittels Bestätigungsmail zu Ihrer hinreichenden Information zugestellt. Bitte kontrollieren Sie daher unmittelbar nach Ihrer Bestellung Ihr Mail-Postfach.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren